Die perfekte Whirlpool Badewanne finden: 15 Experten-Tipps, die dich vom Nicht-Wisser zum Whirlpool-Profi machen

Die Anschaffung eines Whirlpools oder einer Whirlpool Badewanne ist kein Selbstläufer. Das kann jeder bezeugen, der sich schon einmal auf die Suche nach dem passenden Modell gemacht hat. Wer den Platz für einen „echten“ Whirlpool nicht zur Verfügung hat, greift meist auf eine sogenannte Whirlpool Badewanne zurück. Doch worin liegen eigentlich die Unterschiede zwischen einem Whirlpool und einer Whirlpoolwanne? Wie finde ich das richtige System für meine Zwecke? Was sollte vor dem Kauf alles beachtet werden? Die Wahl des richtigen Whirlpool-Modells ist ein Weg mit vielen Stufen. Um diese Stufen zu meistern, haben wir hier einen Whirlpool-Ratgeber mit wichtigen Tipps von Experten zusammengestellt. Eine Art Abkürzung auf dem Weg zum richtigen Modell.

 

Inhaltsverzeichnis von dein-whirlpool.de

 

 

Whirlpool ist nicht gleich Whirlpool Badewanne!

Als Whirlpool bezeichnet man eine Art große Badewanne, bei der das Wasser durch Düsen zum Sprudeln gebracht wird. Das Sprudelbad wirkt Stress entgegen, massiert die Muskeln und reinigt den Geist.

Whirlpool und Whirlpool Badewanne können, je nach Ausstattung, über Düsen für Luft oder für Wasser verfügen. Sie können eine Unterwasser-Beleuchtung haben (bunte LEDs zur Farblicht-Therapie), teilweise auch Sound oder Musiktherapie. Zudem sind sie in den verschiedensten Designs erhältlich.

Whirlpool, Jacuzzi, Hottube oder Whrilpool Badwanne - was kaufen?

Der klassische Whirlpool (Spa):

Ein klassischer Whirlpool ist deutlich größer als eine normale Badewanne. Deshalb benötigt man auch deutlich mehr Wasser. Die meisten Whirlpools stehen deshalb eher „outdoor“ (Terrasse oder Garten). Die Nähe zur Natur und die frische Luft sind hier entscheidende Vorteile. Aufgrund der großen Wassermenge, lässt man das Wasser beim Whirlpool immer stehen. Dieses muss jedoch regelmäßig kontrolliert, gereinigt und auch durchlaufend geheizt werden. Nutzt man einen Whirlpool als Indoor-Whirlpool (z.B. im Badezimmer) und lässt das Wasser stehen, kommt es zur Verdunstung. Dies kann zu Schimmel führen. Es bedarf somit einer intensiven Dämmung (mit Dampfsperre), damit die Raumtemperatur nicht zu stark abfällt. Des Weiteren muss das Wasser permanent umgewälzt und mit chemischen Mitteln desinfiziert werden. Ein klassischer Whirlpool ist auf seiner Größe und Bauart zudem nur für große Badezimmer geeignet.

Die Whirlpool Badewanne:

Bei einer Whirlpoolwanne wird das Wasser nach jedem Baden abgelassen. Die Wanne ist somit vom Reinigungs- und Energieaufwand her die bessere Wahl. Zudem passt sie auch in kleinere Bäder und kann 1 zu 1 gegen eine herkömmliche Wanne getauscht werden. Ein weiterer Vorteil: Man kann die Whirlwanne auch einfach als normale Badewanne nutzen, also ohne Einschalten der Düsen.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

 

Warum sind Whirlpools bzw. Whirlpoolwannen so entspannend und gesund?

Das Badezimmer ist längst zum vollwertigen Wohnraum aufgestiegen. Wurde früher oft einfach das kleinste Zimmer des Hauses als Bad benutzt, geht der Trend immer mehr zu großen Bädern und zu einer richtigen Wohlfühl-Oase. Immer mehr Menschen möchten sich ein Stück Wellness in die eigenen 4 Wände holen. So geht es nicht mehr nur um die Körperpflege, sondern auch um eine kleine „Auszeit“, Stressabbau und einer Pflege des eigenen Ichs. Wellness zuhause – als körperliches, seelisches und soziales Wohlgefühl. Wussten Sie, dass Frauen laut einer englischen Studie insgesamt 536 Tage ihres Lebens im Bad verbringen (Männer immerhin 445 Tage)?

Schon die alten Römer nutzten Warmwasser-Quellen zur Förderung der Durchblutung. Wenn warmes, pulsierendes Wasser die Nervenimpulse stimuliert, übermitteln die Reflexbögen diese Empfindung an andere Teile des Körpers. Dieses Prinzip kennt man von der Akupunktur, bei welcher die Reizung eines Energiemeridians an einer Stelle des Körpers eine Reaktion an einer anderen Stelle des Körpers auslöst.

Die wichtigsten Vorteile eines Whirlbades

Entspannung und bessere Durchblutung mit einer Whirlpool BAdewanneDurch das Eintauchen in warmes Wasser erweitern sich die Blutgefäße. Schmerzen werden gelindert, Blutdruck und Atmung reguliert, das Nervensystem harmonisiert und die körpereigene Abwehr gefördert. Zudem wird die Anfälligkeit für Infekte herabgesetzt. Letzteres erfolgt durch die intensive Reizung des Hautorgans während des Sprudelbades. So kann ein durch Krankheit geschwächter Körper durch regelmäßige Anwendung des Whirllbades wieder gestärkt werden. Die Befindlichkeit und das Lebensgefühl werden positiv beeinflusst und die persönliche Leistungsfähigkeit nimmt zu.

  • Positive Auswirkungen auf den Blutdruck: Zu hoher Blutdruck wird gesenkt (Erweiterung der Blutgefäße), zu niedriger Blutdruck wird angehoben (Vermehrte Anspannung der Venenwände). Auch bei Venenleiden, wie z.B. bei Krampfadern, kann das Luftsprudelbad positiv Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System nehmen.
  • Haut-Durchblutung: Die Haut ist sämtlichen Wirkkomponenten des Sprudelbades unmittelbar ausgesetzt. Sie wird besser durchblutet und Abwehrkräfte gestärkt. Durch die verbesserte Aufnahme von zugegebenen Wirkstoffen (z.B.  Kräuter, Badezusätze, ätherischen Öle) können auch Entzündungen, Hautgeschwüre und Allergien behandelt werden. Zudem hat das Luftsprudelbad eine bedeutende Reinigungswirkung. Die Zugabe von ätherischen Ölen hat auch positive Effekte auf die Atmung.
  • Stressabbau: Sprudelbäder wirken bei bestimmter Anwendung beruhigend auf das gesamte Nervensystem, allgemein dampfend, regenerativ, vitalisierend und kräfteaufbauend. Genauso können sie erfrischen, anregend und aufmunternd wirken. Die Schmerzempfindung kann gedämpft, die allgemeine Stimmung aufgehellt werden! Durch diese harmonisierende Wirkung kann Stress, durch Abschalten, bewältigt werden. Ein gesunder, erholsamer Schlaf wird gefördert.

 

 

Früher waren diese positiven Effekte nur wohlhabenden Menschen mit viel Platz und Geld vorbehalten. Heute kann man Whirlpool-Systeme in nahezu jede Badewanne einbauen. Dies spart Platz und schont den Geldbeutel – denn eine Badewanne baut man in der Regel sowieso in sein neues Bad ein.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Einfach aber effektiv: Die Funktionsweise einer Whirlpool Badewanne

Bei einer Whirlpool Badewanne ist um die Wanne herum ein Rohrsystem verlegt (welches man aber nach dem Einbau der Wanne nicht mehr sieht). In diese Rohre wird entweder Luft oder Wasser angesaugt und durch Löcher in die Wanne befördert. Gesteuert wird das System über Schalter am Wannenrand.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Es gibt Whirlpool-Systeme, bei denen aus den Düsen entweder Luft oder Wasser kommt:

Die Luft-Düsen sind meist am Boden angebracht und erzeugen damit einen gewissen Auftrieb – man „schwebt“ also gefühlt etwas in der Wanne. Durch die eingeblasenen Luft ergibt sich ein großer Sprudeleffekt (Klopfmassage) , es „blubbert“ also schön. Die Intensität lässt sich meist über Regler an der Wanne einstellen. Hinweis: Bei einem Luftsystem sollte nur wenige Schaumbad benutzt werden, sonst wird extrem viel Schaum erzeugt. Alternativ kann man einen Teelöffel Honig zusammen mit 5-10 Tropfen Aroma-Öl in einem Becher Wasser vermischen und dies ins Badewasser geben.

Bei den Wasser-Systemen wird Wasser aus der Wanne angesaugt, durch Leitungen transportiert und durch die Düsen wieder in die Wanne gegeben. Es wird also nur das Wasser in der Wanne benötigt, kein zusätzliches Wasser. Damit alles ordnungsgemäß funktioniert, haben die Whirlwannen auch eine Mindestfüllmenge (die oberhalb der Löcher für das Wassersystem liegt). Die Düsen sind meist im Rückenbereich, an der Seite und im Fußbereich. Bei den Wassersystem ist die Massage-Wirkung etwas höher als bei den reinen Luft-Systemen. Auch hier lässt sich die Intensität über Regler an der Wanne einstellen.

Whirlpool Badewanne Wassersystem Luftsystem Kombi-System

Zusätzlich gibt es auch kombinierte Systeme, welche die Vorteile beider Systeme vereinen. Die Anzahl der Düsen ist hierbei weniger entscheidend als deren Anordnung. Man sollte also schauen, dass die Düsen auch die eigenen „Problemzonen“ erreichen (z.B. den Rücken). Auf was man achten sollte, ist auch die Bauart der Düsen. Dazu mehr im nächsten Abschnitt.

 

 

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Was unterscheidet die Whirlpoolwanne von einer normalen Badewanne?

Gerade wer die bisherige Badewanne durch eine Whirlpool Badewanne ersetzen möchte, stellt sich vielleicht die Frage, welche Unterschiede es dabei gibt und was man unbedingt beachten sollte.

Stören die Düsen nicht, wenn ich in der Wanne liege?

Bei der Bauart der Düsen sollte man auf sogenannte Flat-Düsen achten – also besonders flache Düsen. Herkömmliche Düsen können, je nachdem wo diese platziert sind, durchaus störend sein. So sind diese Düsen meist 5 mm dick, also deutlich auf der Wannenoberfläche spürbar. Moderne Düsen sind nur noch rund 1 mm dünn – also beim Baden / Whirlen kaum wahrnehmbar. Das englische Wort für Düse ist übrigens „Jet“, weshalb oft von Flat-Jets etc. gesprochen wird.

Sind die Düsen auch dicht (es wurden ja Löcher in die Wanne gebohrt)?

Bei europäischen Herstellern in jedem Fall. Aber natürlich gilt auch hier: je günstiger das Angebot, desto minderwertiger sind meist Material (zB Dicke des Acryls der Wanne, Bodenbrett ja/nein) und Verarbeitung. Achten Sie deshalb auf ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Wie stellt man sicher das alles hygienisch bleibt?

Im Gegensatz zu klassischen Whirlpools wird das Wasser bei einer Whirlpool Badewanne nach jeder Benutzung abgelassen. Die Reinigung ist hier ähnlich zu einer normalen Badewanne, also wenig aufwändig. Im Laufe der Zeit sollten vor allem die Filter und Schläuche regelmäßig gereinigt werden. Einige Whirlpool-Systeme haben eine eingebaute Reinigungsfunktion, bei der die Schläuche regelmäßig durchgespült werden.

Wird das Wasser nicht schnell kalt, wenn Luft rein geblasen wird?

Luftsysteme saugen Luft aus der Raumluft an und blasen diese ins Wasser, wodurch sich der Sprudeleffekt ergibt. Da die Raumluft mit 20-24 Grad meist deutlich kühler ist als eines heißes Bad (ca. 40 Grad), kann das Wasser durchaus rasch abkühlen. Deshalb ist es durchaus empfehlenswert, auf eine gute Isolierung der Whirlwanne zu achten und ein Heizsystem einbauen zu lassen (sofern dies beim ausgesuchten Modell nicht sowieso vorhanden ist). Letzteres sorgt für eine langanhaltende Wärme und eine entspannte Zeit in der Whirlwanne – so lange sie möchten.

Whirlpool Badewanne Haarsieb

Verstopfen ausgefallene Haare nicht den Ansaugstutzen?

Wie jeder weiß, verstopfen Haare gerne mal den Abfluss einer Wanne oder Dusche. Bei einer Whirlpool-Wanne mit Wasser-System wird das Wasser aus der Wanne angesaugt, durch die Leistungen transportiert und durch die Düsen wieder zurück in die Wanne gegeben. Hier sollte man deshalb darauf achten, dass der Ansaugstutzen ein Sieb enthält und leicht gereinigt werden kann.

Welche Badezusätze können verwendet werden?

Dies ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Gerade bei Badeölen sollte man sich vorher informieren.

Wie lange sollte das Bad im Whirlpool dauern?

Dies hängt natürlich vom individuellen Bedürfnis ab. Wir empfehlen eine Badedauer von 20-30 Minuten bei ca. 37 Grad Wassertemperatur. Im Anschluss empfiehlt es sich, kühl abzuduschen. Durch das warme Wasser sind die Poren der Haut geöffnet und die Blutgefäße erweitert.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Wie wird eine Whirlpool Badewanne auf- bzw. eingebaut?

Hier kann man nur raten, dies unbedingt von einem Fachmann erledigen zu lassen. Was jede Whirlpoolwanne nämlich benötigt, ist ein Stromanschluss. Da Wasser und Strom selten eine gute Kombination abgeben, sollte hier auch unbedingt ein Fachmann ran. Ist alles ordnungsgemäß eingebaut, ist eine Whirlpool Badewanne aber genauso sicher wie eine normale Badewanne.

Des Weiteren muss zwingend eine Revisionsklappe eingesetzt werden. Diese sorgt dafür, dass man bei Problemen oder Defekten eine Möglichkeit hat, an das System zu kommen (Pumpe, Schläuche, etc.). Zudem hat die Klappe meist Lüftungsschlitze. Diese werden benötigt, damit das Luftsystem des Whirlpools Luft aus der Raumluft ansaugen und in die Wanne pusten kann.

Whirlpool Badewanne Einbau Aufbau Montage Installation Handwerker

In der Regel kommt die neue Whirlpool-Badewanne mit einem Rahmengestell aus Metall – verpackt auf einer Holzpalette oder mit einem Holz-Rahmen. Das Rahmengestell sorgt für die nötige Stabilität und dient zudem als Befestigungsgrundlage für die Whirlpool-Komponenten. Das Whirlpool-System ist komplett vormontiert.

Für die Front und die Seite der Wanne hat man unter Anderem folgende Möglichkeiten:

  • Wannenschürze aus Acryl: ist optisch durchaus Geschmackssache, hat aber den Vorteil, dass man keine Fliesen benötigt und bei Reparaturen gut an die Schläuche und Düsen kommt
  • Rigips-Platte: diese ist preislich günstiger, aber deutlich aufwendiger (zuschneiden, spachteln, schleifen, fliesen, etc.)
  • Hartschaumplatte – umlaufend silikoniert (kann dann bei Notwendigkeit aufgeschnitten und die Platte herausgenommen werden)

Hinweis: ein Whirlpool-Wanne wiegt gerne mal 100 Kg (ein klassischer Whirlpool 250-450 Kg). Sorgen Sie also dafür, dass der Aufstellort gut zu erreichen ist. Messen Sie ggf. vorher Treppenaufgänge und Türbreiten aus. Wer die bisherige Badewanne 1 zu 1 ersetzt, ist hier relativ sicher. Allerdings hebt man eine Whirlpool-Badewanne mal nicht eben so einfach durch ein Fenster (was ggf. mit der Wanne vorher möglich war).

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Das solltest du bei der Benutzung des Whirlpools vermeiden

Damit die Benutzung deines neuen Whirlpool möglichst sicher ist, haben wir einige Tipps zusammen gestellt:

  • Wenn du lange Haare hast, binde Sie besser zum Zopf. So gelangen weniger (ausgefallene) Haare in die Filter bzw. den Abfluss
  • Wenn dein Whirlpool kein Wasser-Thermometer hat, besorge dir ein digitales Bade-Thermometer (gibt es z.B. in Drogeriemärkten)Whirlpool Badewanne Das sollte man vermeiden
  • Für Kinder ist ein Whirlpool eher ungeeignet, da man zur Entspannung meist eine höhere (für Kinder zu hohe) Wassertemperatur wählt. Auch die Wasserbewegung ist für kleine Kinder zu starkt. Zu guter letzt benötigt das Whirlpool-System auch eine Mindestmenge an Wasser, damit es überhaupt funktioniert (Mindest-Füllstandshöhe). Diese ist für kleine Kinder, vor allem beim Wasser-System, zu hoch. Größere Kinder finden eventuell Gefallen am Sprudelbad (Luft-System), hier ist die Mindesthöhe des Wassers geringer. Eine Whirlpool Badewanne hat in jedem Fall den Vorteil, dass sie auch wie eine ganze normale Badewanne genutzt werden kann, ohne Einschalten des Whirlpools.

  • Vermeide Alkohol im Whirlpool und gehe auch nicht, wenn du stark übermüdet bist. Im Whirlpool einzuschlafen kann gefährlich sein. Die hohe Wassertemperatur und das Sprudelwasser haben ja einen zusätzlichen entspannenden Effekt.
  • Elektrische Geräte wie Handy, Fön, Fernseher usw. haben in Wassernähe nichts zu suchen, dies gilt natürlich auch bei Whirlpools.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Whirlpoolwanne und Energieverbrauch

Zusätzlich zum Kaufpreis müssen bei einem Whirlpool auch immer die Nebenkosten beachtet werden. Für Whirlpools existiert keine Energieeffizienzklasse wie für Kühlschränke oder Waschmaschinen. Die Unterhaltskosten hängen vor allem davon ab, wie oft und wie lange man den Whirlpool benutzt. Eine Whirlpool Badewanne ist um ein Vielfaches kostengünstiger als ein klassischer Whirlpool, da das Wasser nicht ständig beheizt wird, sondern nur bei Benutzung. Auch die Pumpen, LED-Licht und ggf. Soundanlage benötigen Strom. Generell ist der Energieverbrauch einer Whirlpoolwanne aber sehr gering. Bei einem klassischen Whirlpool im Außenbereich können dies schon gerne mal 50-70 Euro im Monat sein (bei 2-3 maliger Benutzung pro Woche).

Whirlpool Badewanne Enegergiekosten Stromverbrauch

Für eine Whirlpoolwanne können Sie folgende Werte als Grundlage nehmen (pro 30 minütiger Benutzung bei einem Strompreis von 0,28 € pro Kilowattstunde):

  • Luft-System (inkl- Lufterwärmung): 15-18 Cent
  • Wasser-System: 12-15 Cent
  • Kombiniertes System: 28-30 Cent

Überlegen Sie also die Anschaffung eines kombinierten Wasser- & Luftsystems und gehen pro Woche 2 Mal 30 Minuten „whirlen“, haben Sie pro Monat ca. 2,40 Euro Stromkosten.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Gibt es eine Versicherungspflicht / Wer zahlt bei einem Schaden?

Grundsätzlich kann man eine Whirlpool Badewanne mit einer Badewanne gleichsetzen. Spezielle Versicherungen sind also selten nötig. In der Regel greifen Wohngebäude-, Hausrat und/oder Haftpflichtversicherungen (diese sollten dann aber auch wirklich abgeschlossen sein). Da eine Whirlpool-Wanne in der Regel im Haus aufgestellt wird, ist ein Schaden meist größer als bei einem Pool im Garten. Bei einem Wasserschaden im Haus nimmt die Einrichtung Schaden – ein Fall für die Hausratversicherung. Läuft das Wasser zum Nachbarn ins Untergeschoss kann ggf. auch die private Haftpflichtversicherung eintreten (aber nur für die Schäden beim Nachbarn). Macht bspw. ein Blitzschlag die Elektronik des Whirlpools kaputt, greift die Wohngebäudeversicherung.

Whirlpool Badewanne Wasserschaden Versicherung

Aber Achtung: tritt bei einem in die Jahre gekommenen Whirlpool Wasser aus (z.B. weil eine Dichtung defekt ist), werden zwar die Folgeschäden übernommen – nicht aber der Schaden am Whirlpool selbst (z.B. Austausch der defekten Düsen, Schäden am Rohrsystem, etc.). Muss also der alte Whirlpool ggf. komplett ausgetauscht werden, sind die Kosten für die Neuanschaffung und den Einbau selbst zu tragen. Ob sich der Abschluss einer speziellen Versicherung hierfür lohnt, muss man im Einzelfall entscheiden (Abhängigkeit vom Preis des Whirlpools und der Einbausituation).

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Whirlpool-Badewanne in der Mietwohnung

Die Um- oder Neugestaltung eines Badezimmers in den eigenen 4 Wänden ist natürlich jedem selbst überlassen. Wohnt man hingegen zur Miete, gibt es einige Dinge zu beachten. Bauliche Veränderungen an der Mietsache sind nämlich nur mit Zustimmung des Vermieters erlaubt. Möglicherweise müssen die veränderten Sachen dann beim Auszug zurückgebaut werden. Hier sollte man also mit dem Vermieter unbedingt vorher Absprachen treffen. Auch die Aufstellung eines Whirlpools auf Balkon, Terrasse oder im Garten ist nicht ohne weiteres erlaubt. Insbesondere sehr große, klassische Whirlpools haben teilweise eine starke Geräuschkulisse und Vibrationen. Stören sich die Nachbarn daran, muss der Whirlpool ausgeschaltet bleiben.

Whirlpool Badewanne Mietwohnung Mietvertrag

Ist bei Einzug bereits ein Whirlpool oder eine Whirlpool Badewanne vorhanden, sollte im Mietvertrag genau geregelt sein, wer für die Wartungskosten aufkommt. Da der Whirlpool zur Mietsache gehört, ist in der Regel der Vermieter dafür zuständig – zumal ja der Mietpreis einer Wohnung mit „Luxus-Bad“meist über dem Normalpreis liegt. Dennoch versuchen einige Vermieter die Wartungskosten an die Vermieter abzudrücken. Also, Mietvertrag unbedingt genau durchlesen.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Stimmung bei Nacht: Beleuchtung im Whirlpool

Ein besonderes Highlight – auch für normale Badewannen – kann ein Farblicht mit LEds darstellen. Die Mini-LED sind im Wannenrand montiert und lassen das Wasser in angenehmen Farben erstrahlen. Wem Kerzen alleine zu dunkel oder zu umständlich sind – und das Deckenlicht du grell erscheint – trifft mit einem Farblicht-System definitiv die richtige Wahl. Die Farbe und deren Intensität kann meist über Regler eingestellt werden. Hierbei sind oft auch verschiedene Programme möglich, welche die Farbe automatisch nach einigen Sekunden wechseln lassen.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Wie pflege und warte ich meine Whirlpoolwanne richtig?

Eine Whirlpool Badewanne besteht, wie die meisten normalen Badewannen auch, aus Acryl. Die Reinigung von Acryl ist sehr einfach, da Schmutz und Baderückstände kaum haften bleiben. Am besten reinigt man die Wanne direkt nach jedem Gebrauch mit etwas herkömmlichen Geschirrspülmittel und einem weichen Tuch. Dazu können Sie sich eine Sprühflasche mit Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel bereit stellen.

Darauf sollten Sie achten:

  • Benutzen Sie nur weiche Tücher oder einen weichen Schwamm. Die raue Seite des Schwamms (Topfkratzer) oder Mikrofasertücher verursachen Kratzer im Acryl.
  • Benutzen Sie chemische Reiniger, achten Sie darauf, dass diese auch für Kunststoff geeignet sind. Dies ist nicht immer der Fall. Mit den falschen Reinigern können Sie die Wanne dauerhaft schädigen.
  • Wer sehr kalkhaltiges Wasser hat, kann etwas Zitronensäure (oder alternativ ein Gemisch aus etwas Essig und Wasser) gegen die Kalkablagerungen benutzen. Spülen Sie immer gleich mit kaltem Wasser nach und wischen Sie die Wanne trocken.
  • Gegen kleinere Kratzer, die im Laufe der Zeit wohl unausweichlich sind, gibt es im Handel spezielle Polierpasten.

 

Vor der ersten Benutzung einer neuen Whirlpool Badewanne sollten Sie eine Desinfektion durchführen und alle Rohrsysteme einmal durchspülen. Die Wanne dazu mit kalten Wasser befüllen (Füllhöhe oberhalb der Düsen), Desinfektionsmittel hinzu geben (ca. 50 ml pro 100 Liter Wasser), Whirlsystem 30 Minuten laufen lassen und Wasser wieder aus der Wanne ablassen. Danach die Acryl-Oberflächen mit Spülmittel reinigen und mit klarem Wasser nachspülen.

Für die regelmäßige Desinfektion der Schläuche und Düsen – sowie andere Wartungstätigkeiten (Filter wechseln, etc.) – beachten Sie bitte die Herstellerangaben. Hat die Whirlpoolwanne kein eigenes, internes Reinigungssystem, können Sie nach dem Bad auch einen handelsüblichen Geschirrspültab ins Wasser geben und den Whirlpool noch einige Zeit weiter laufen lassen. Anschließend gründlich mit klarem Wasser nachspülen.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Wie wird ein Whirlpool im Falle eines Defekts repariert?

Beim Einbau der Whirlpool-Wanne sollte zwingend eine Revisionsklappe eingesetzt (oder die beflieste Verkleidung abnehmbar gestaltet) werden. Durch diese kommt man bspw. an Pumpe und Elektronik des Whirlpools. Diese Reparaturen sollten zwingend von einem Fachmann durchgeführt werden.

Whirlpool Badewanne Reparatur Reinigung Wartung

Liegt der Defekt im Schlauchsystem, kann sich die Reparatur als schwierig erweisen – weil die betreffende Stelle nicht zu erreichen ist. Möchte man dieses Problem von vornherein minimieren, bietet sich als Wannenverkleidung eine Wannenschürze aus Acryl an. Wir die Wannenverkleidung mit Rigips-Platten und Fliesen gestaltet, müssen diese bei einer Reparatur ggf. entfernt werden.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Worauf sollte beim Kauf eines Whirlpools geachtet werden?

Folgende Fragen sollte man sich vor dem Kauf eines Whirlpools oder einer Whirlpool-Badewanne dringend stellen:

Wie oft nutzt man den Whirlpool wirklich?

Wie bei vielen Dingen gilt: ist die anfängliche Euphorie verflogen, werden viele Dinge meist nur spärlich benutzt (Wer hat nicht alles einen Heimtrainer zuhause in der Ecke stehen?). Ist man über die tatsächliche Nutzung etwas unsicher, sollte man in jedem Falle eine Whirlpool-Wanne dem klassischen Whirlpool vorziehen. Die Whirl-Wanne kann man auch ohne Einschalten des Whirlpool-Systems nutzen und eine normale Wanne hat man ja meist eh im Haus oder in der Wohnung. Die Gefahr, sich hinter u ärgern ist also deutlich geringer.

Wie viele Personen nutzen den Whirlpool?

Nur weil man einmal im Jahr gerne eine Pool-Party machen möchte, muss man nicht gleich den größten Whirlpool kaufen. Denn auch die Strom-, Wasser- & Pflegekosten steigen mit der Größe des Whirlpools. Wird der Pool regelmäßig nur von 1-2 Personen genutzt, empfehlen wir auch hier eine Whirlpool-Badewanne. Diese gibt es in zahlreichen Formen und Größen.

Welche Größe für eine Whirlpool-Badewanne ist die richtige? (großer Mann, kleine Frau)

Dies ist ein ganz entscheidender Punkt (ebenso wie bei normalen Badewannen), den viele nicht beachten. Viele gehen nach dem Motto – lieber zu groß als zu klein. Häufig ist aber bspw. der Mann relativ groß und die Frau ein ganzes Stück kleiner. Wird die Wanne dann nach dem Maß des Mannes ausgesucht, „schwimmt“ die Frau bei Baden förmlich davon (weil der Kontakt zum Fußende fehlt) bzw. wird das Baden ziemlich unentspannt. Hier sollte man also ggf. Probe-Liegen oder sich beim Anschaffen eines Badewannen-Whirlpools nach der vorherigen Badewanne richten.

Stromanschluss prüfen

Wie bereits erwähnt, benötigt man zum Einschalten des Whirlpool-Systems einen Stromanschluss. Dieser sollte durch einen separaten FI-Schutzschalter gesichert sein.

Unterhaltskosten

Diese sind bei einer Whirlwanne deutlich geringer als bei einem Outdoor-Whirlpool. Das Wasser in der Whirlwanne muss nicht erst extra aufgeheizt werden, weil es vom Warmwasser der Wasserleitung vor jeder Benutzung neu entnommen wird.

Wasserpflege / Reinigung /Desinfektion / Filter

Im Gegensatz zu einem klassischen Whirlpool benötigt eine Whirlwanne keine besondere Wasserpflege. Das Wasser wird bei jedem Sprudelbad neu eingelassen. Reine Luftsysteme haben generell wenig Reinigungsaufwand. Wassersysteme sollten über eine automatische Schlauchreinigung verfügen – bestenfalls mit automatischer Desinfektion. Dieses System spült die Schläuche dann selbstständig durch, so dass kein Schimmel entsteht. Diese Reinigung dauert ca. 3-4 Minuten. Man kann sie vor oder nach dem Whirlpool-Bad machen.

Garantie / Gewährleistung

Grundsätzlich besteht immer eine gesetzliche Gewährleistungspflicht (Mängelhaftung) von 24 Monaten. Sollte die gelieferte Ware also defekt sein, haben Sie verschiedene Möglichkeiten  wie Nacherfüllung, Preisminderung, Rücktritt vom Kaufvertrag, etc.. Zusätzlich bieten viele Hersteller auch, darüber hinausgehende, Garantien an (z.B. auf das Rohrsystem, Technik, Steuerung, Heizung und teilweise auch auf Verschleißteile).

Ansprechpartner von Hersteller / Händler

Wir empfehlen den Kauf bei einem Händler, der auch auf Kundenservice großen Wert legt. Was nützt Ihnen das Billig-Schnäppchen, wenn Sie nach dem Kauf bei Fragen zum Gerät, Reparaturen oder Ersatzteilen komplett alleine dastehen.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Wo kaufe ich am besten meine Whirlpool Badewanne?

Rein optisch kann man eine minderwertige Whirlpool-Wanne kaum von einer qualitativ hochwertigen Wanne unterscheiden. Das vermeintliche Schnäppchen kann sich da im Laufe der Zeit schnell zum „Geldfresser“ entwickeln. Wo also am besten einen Whirlpool kaufen? Wir empfehlen dringend den Kauf bei einem deutschen oder europäischen Fachhändler. Verzichten Sie auf B-Ware und Asien-Importe. Die Unterschiede beginnen bei der Wandstärke des Acryls der Badewanne, gehen weiter bei der Steifigkeit der Wanne, der Isolation bis hin zur Dichtigkeit von Schläuchen und Düsen.

Whirlpool Badewanne wo kaufen Online-Shop

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

Kann man auch eine gebrauchte Whirlpool Badewanne kaufen?

Es gibt einige wenige Fachhändler, die auch gebrauchte Whirlpools oder Ausstellungsware verkaufen. Von einem Kauf von Privat raten wir ab, da man nie genau weiß, wie sich der Verschleiß  von Wanne und Komponenten darstellt, ob Schläuche beim Ein- & Ausbau versehentlich gelockert wurden und welche Ersatzteile es noch gibt.

Whirlpool Badewanne hier günstig kaufen

 

 

 

 

 

WHIRLPOOL Badewanne – Das kleine Stück Wellness, für dich und deine Liebsten im eigenen Zuhause

Das eigene Zuhause wird immer mehr zu einer Art Urlaubsdomizil. Jeder Raum wird durchgestylt. Jeder Garten wird zur Relax-Zone. Früher war beispielsweise das Badezimmer eher zweckmäßig eingerichtet. Heute ist es für viele Menschen auch eine Art Wellness-Oase und Ruhepol in den eigenen 4 Wänden. Ein eigener Whirlpool ist hier wie die Sahne auf dem Eis. Der eine kann auf sie verzichten, für den anderen rundet sie das Ganze perfekt ab. Man kann einen Whirlpool haben, muss aber nicht. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, worauf Sie bei der Wahl des richtigen Modells achten sollten.

Gängige Suchbegriffe zum Thema Whirlpool:

whirlpool badewanne, whirlpoolwanne, whirlpool kaufen, whirlpool badezimmer, badewanne whirlpool, jacuzzi whirlpool, whirlpool günstig, sprudelbad, whirlpool preise, whirlpool innen, whirlpool 2 personen, indoor whirlpool, whirlpool outlet, whirlpool zubehör, whirlpool bad, günstige whirlpools, whirlpool outdoor, whirlpool garten, badewanne mit whirlpool, eckbadewanne whirlpool, jacuzzi aufblasbar, whirlpool für draußen, jakusie, außenwhirlpool, kleiner whirlpool, indoor whirlpool für 2 personen, whirlwanne 2 personen, schakusi, whirlpool test, whirlpool testsieger, whirlpool dachterasse, holz whirlpool, die besten outdoor whirlpools, whirlpool für balkon, whirlpool ersatzteile, whirlpool ausstellungsstücke, luxus whirlpool, einbau whirlpool, whirlpool pflege, whirlpool angebote, whirlpool badewannen einbauen, whirlpool badewanne nachrüsten, whirlpool badewanne reinigen, whirlpool badewanne mit dusche, whirlpool badewanne ersatzteile